12 von 12: mein 12. Dezember 2021

Frau in Regenjacke im Wald

Gestern war der 12.12.21 – was für ein lustiges Datum!

Es ist eine schöne, alte Blogger*innen-Tradition, den 12. eines Monats in 12 Bildern zu dokumentieren. Da es wirklich Spaß macht, bin ich gerne dabei!

Ganz viele 12 von 12-Impressionen findet Ihr auch bei „Draußen nur Kännchen!“

Und nun viel Spaß mit meinem 12. Dezember:

 

Damit ich es nicht vergesse, erinnert mich mein Handy um 6 Uhr morgens daran, dass der 12. ist. Gähn. Leider auch sonntags, sowas doofes.

 

Da ich ja nun mal wach bin, kann ich auch ein bisschen am meinem Jahresrückblick schreiben.

 

Dann gibt es erst Frühstück für die Pferde….

 

…und für die Menschen. Bis jetzt sind nur 2 wach: mein Besuch und ich. Ich bin sogar sehr wach, denn ich habe BEINAH den Bäckerwagen verpasst und musste noch einen kleinen Sprint hinlegen. 🙂

 

Später entschließen wir uns zu einem Waldspaziergang. Wie es sich rausstellt, im Regenwald, also haben wir etwas abgekürzt.

 

Einkehr bei Schürmanns Waldgasthaus. Im Kamin brennt ein schönes Feuer!

 

Wie sich herausstellt brennt zuhause auch ein warmes Feuer im Kamin.

 

„Mal eben“ eine ebay-Kleinanzeige erstellt…

 

…und ein paar Paar Schuhe ausgemistet. Hilfreiche Tipps dafür gibt Uli Pauer. Danke, Uli!

 

Kochexperiment Pho-Suppe. Der erste Anlauf war nicht so überzeugend, habe schon ein neues Rezept rausgesucht aus der Schrot und Korn-Zeitung.

 

Stand der Dinge: Augenringe! Bloggen, quatschen, kochen, ausräumen, spülen…. puh. Abends bin ich oft richtig platt.

 

Noch eine Runde spielen mit Mann und Kind, dann geht es ab ins Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.